.

Produkte

Mit den von ANiMOX entwickelten Verfahren können je nach Rohstoff hochwertige, vielseitig verwendbare Produkte gewonnen werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die aus tierischen und pflanzlichen Nebenprodukten gewinnbaren Proteinhydrolysate, Fette und Öle. Sie können abhĂ€ngig vom Rohstoff in zahlreichen Food-, Feed- oder technischen Anwendungen eingesetzt werden.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Musterherstellung in identischer QualitĂ€t wie beim spĂ€teren Produktionsprozess 
  • Exakte Ausbeuteberechnungen und Bilanzen als Kalkulationsgrundlage fĂŒr Ihre Projektierungen
  • Mustermengen bis in den Kilogramm-Maßstab fĂŒr Anwendungstests bei Ihren Kunden
  • Proteinmuster als flĂŒssige Konzentrate oder Pulver aus SprĂŒh- oder Gefriertrocknung
  • Erstellung von Analysenzertifikaten und Spec Sheets fĂŒr die Musterproben zur exakten Marktanalyse und Preiskalkulation
  • Beurteilung der ProduktqualitĂ€t und Vermarktbarkeit
  • Fette, Mineralstoffe, biobasierte Spezialprodukte

 

Die von ANiMOX entwickelten und produzierten Proteinhydrolysate stellen eine wertvolle Mischung aus Peptiden und AminosÀuren dar, und weisen einen geringen Asche- und Fettgehalt auf. Sie sind sehr gut verdaulich und besitzen zahlreichen funktionelle Gruppen und in bestimmten Varianten spezielle Wasserhalte- und Schaumeigenschaften.

 

Anwendungsbeispiele fĂŒr Produkte aus Reststoffen:

  • Hochwertige funktionelle Proteinhydrolysate als Additiv im Lebensmittel- und Futtermittelbereich
  • Proteine in technischen Anwendungen wie Polymere, Klebstoffe, Coatings, Folien und Verpackungsmaterialien
  • Fette und Proteinhydrolysate als NĂ€hrmedien fĂŒr die Fermentation von Mikroorganismen

 


Lassen sie sich von uns beraten. Rufen sie uns an (+49 30 63921041) oder schreiben sie uns.


 

 

 

 



Aktuelles

07.10.2019

Vortrag beim Baltischen Forum an der KSTU Kaliningrad, Russland
Thomas Grimm, ANiMOX hielt einen Vortrag auf dem Baltischen Forum in Kaliningrad an der Technischen UniversitĂ€t zur erfolgreichen Umsetzung des Aufbaus eines durch die DBU geförderten Kompetnzzentrum fĂŒr biogene Reststoffe.

weiterlesen


13.06.2019

Vortrag auf der EFPRA Tagung 2019 in La Baule, Frankreich

Thomas Grimm, ANiMOX hÀlt einen Vortrag auf der EFPRA Tagung 2019 in LA Baule, Frankreich mit dem Titel: "New opportunities and applications for animal proteins - product and process optimization on a kilo scale in the lab" (www.efpralabaule2019.com).

weiterlesen

.

xxnoxx_zaehler